27. August 2018
Zwetschgenkuchen klassisch. Eigentlich war er bei uns immer der typische Blechkuchen. Unsere Familie ist aber kleiner geworden und der Kuchen zu viel, weil er ja frisch am besten ist ! So kam nun zum ersten mal unsere mittlere Backform ( 26cm) zum Einsatz. Der Zwetschgenkuchen gelingt darin wunderbar und unser Zwetschgenüberschuß kann weiter abgebaut werden. Rezept war mit klassischem Hefeteig, wie ihn der Franke eben mag...

20. August 2018
Heute war schnelle Küche angesagt und da wir heuer von allem erschlagen werden, Äpfeln, Hitze, Zwetschgen, gabs dann mal die schnellen Zwetschgenknödel. Dafür nehmen wir den fertigen Seidenklöseteig, Zwetschgen entsteinen, Zucker statt dem Kern und in den Teig gerollt. Ab in den Klöstopf und derweil Semmelbrösel anbraten zum Wenden der Knödel und eine Vanillesauce gezaubert. Fertig ist die Leckerei, serviert in unseren Pastaschalen !

08. August 2018
Wir warten auf Schnee ... schön wärs ja. Derzeit ist die Weihnachtsproduktion in vollem Gange aber nun geht nichts mehr weiter. Die Regale sind voll bis unter die Decke, wir können seit 3 Wochen keine Öfen mehr brennen, weil die dadurch noch ekelhaftere Hitze, als sie eh schon ist, unsere trocknenden Pötte und uns selbst auch "crashen" würde. So bleibt nur eine Produktionspause und die Hoffnung auf kühlere Tage...

02. August 2018
Hitze pur !!! Daher bleibt heute unsere Backform kalt und es wird ein schneller Tomaten-Mozzarella-Salat darin angerichtet. Auch viele andere Salate fühlen sich in unseren Backformen wohl !

30. Juli 2018
Da wir schon nicht mehr wissen, wohin mit den Äpfeln, versuchen wir es mit neuen Rezepten. Hier eine einfache Nachspeise, gebacken in unserer Backform. Äpfel schälen , in Spalten schneiden und am Boden der eingebutterten Backform auslegen. Bestreuen mit braunem Zucker und mit dem Saft einer ausgepressten Orange beträufeln. Für den Streußelteig haben wir 100g Zucker, 225g Mehl und 125g Butter genommen, und zu Streußeln vermengt. Masse über die Äpfel geben und ca 50 min bei 180° backen,...

22. Juli 2018
Irgendwie ist heuer alles früher da, sogar die Äpfel. Die Ernte an Frühäpfeln ist eingefahren und so gab es gleich den ersten Apfelmichel, natürlich in unserer Backform gemacht. Ein einfaches Gericht mit alten Brötchen, geschnitten und eingeweicht in einer Milch-Sahne-Eiersauce. Kleingeschnittene Äpfel untermengen, abrunden mit dem Abrieb von Zitronenschale, dazu kleingehackte Walnüsse. Die Backform ausbuttern, den Michel einfüllen und in den kalten Ofen stellen, bei 190° ca.40...

07. Juli 2018
Ein entspanntes Wochenende, kein Besuch, keine Verpflichtungen, schönes Wetter und ein großer Kuchen zu viel für zwei? Kein Problem ! Unsere Backformen gibt es in vielen Größen, so daß man auch einen kleinen Erdbeerkuchen für zwei backen kann... wir wünschen gute Erholung !

24. Juni 2018
Erdbeerzeit ist Schlemmerzeit. Neu sind unsere Obst und Beerensiebe in verschiedenen Größen bis hin zum Nudelsieb. Praktische Helfer für einen schönen Tisch.

10. Juni 2018
Kunsthandwerkermarkt in Forchheim

10. Juni 2018
Blogneustart und Erneuerung unseres Onlineauftrittes